Meldungen: BR-Gründung

KEIN BETRIEBSRAT? ZEIT, DASS SICH DAS ÄNDERT!

05.06.2024 | Du willst die Arbeitsbedingungen bei dir im Betrieb verbessern und aktiv gestalten? Dich nervt es, dass den Beschäftigten kaum Wertschätzung entgegengebracht wird? Du findest, dass dein Betrieb eine aktive Interessenvertretung für deine Kolleginnen und Kollegen braucht?

Jetzt anmelden für Tagesschulungen 2024

11.01.2024 | Unser Programm für Tagesschulungen liegt vor - alle Informationen und das Anmeldeformular hier zum Download.

Bildungsprogramme für Online-Seminare

25.10.2023 | Die neuen Bildungsprogramm richten sich an AKTIVE IN BETRIEB UND GESELLSCHAFT und BETRIEBSRÄTE, SCHWERBEHINDERTENVERTRETUNGEN UND JAVEN!

Auf dem Weg zur 35-Stunden-Woche bei ZEISS: „Superhelden“-Plakataktion in Jena

02.10.2023 | Durch die Arbeitszeitverkürzung von 37 auf 36 Stunden gehen die ZEISS-Betriebe Jena einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Angleichung. Mit einer ungewöhnlichen „Superhelden“-Plakataktion macht die IG Metall in Jena auf diesen historischen Erfolg aus dem vergangenen Jahr öffentlich aufmerksam.

POG Gera: Auf dem Weg zur 35-Stunden-Woche!

29.09.2023 | Bei der POG Präzisionsoptik Gera GmbH haben wir eine Absenkung der Wochenarbeitszeit von 38 auf 37 Stunden erkämpft. Bis zum 30. September konnten unsere Kolleginnen und Kollegen entscheiden, ob sie diese Stunde weniger arbeiten möchten oder stattdessen lieber entsprechend mehr Lohn nehmen. Rund 80 Prozent haben sich für die kürzere Arbeitszeit entschieden.

Wir geben „den T-ZUG“ auf keinen Fall wieder her!

28.07.2023 | Das tarifliche Zusatzgeld aus dem Flächentarif M+E (T-Zug) wird im Juli ausgezahlt. Der T-ZUG A (27,5 Prozent vom Monatsentgelt) und der T-ZUG B (18,5 Prozent des Eckentgelts) bringen ein sattes Plus. Das ist ein spürbarer Erfolg der IG Metall aus der Tarifrunde 2018. Daran erinnern wir in den Betrieben. Wie „der T-ZUG“ läuft und weitergedacht werden sollte, erklärt Lars Fischer von den Zeiss-Betrieben in Jena.

T-ZUG kommt an: Wahloption bei Siemens Healthineers sehr gefragt

21.07.2023 | Das tarifliche Zusatzgeld aus dem Flächentarif M+E (T-Zug) wird im Juli ausgezahlt. Der T-ZUG A (27,5 Prozent vom Monatsentgelt) und der T-ZUG B (18,5 Prozent des Eckentgelts) bringen ein sattes Plus. Das ist ein spürbarer Erfolg der IG Metall aus der Tarifrunde 2018. Daran erinnern wir in den Betrieben. Wie „der T-ZUG“ ankommt und weitergedacht werden sollte, erklärt BR-Vorsitzender Axel Patze von den Siemens Healthineers in Rudolstadt.

Zeissianer beim R!SE-Jestival der IG Metall Jugend

18.07.2023 | Beim R!SE-Festival der IG Metall Jugend in Magdeburg kamen am Wochenende mehr als 3.000 Aktive der ganzen Republik zusammen. Aus Jena nahm ein Trio aus den Zeiss-Betrieben teil.

Mitglieder werben lohnt sich für alle - zusätzlich noch einmal für Dich!

20.06.2023 | Wir stehen ganz oben bei den Tarifaktivitäten der IG Metall im Bezirk Mitte: Jena-Saalfeld ist Spitzenreiter und Gera auch auf dem Treppchen der insgesamt 26 Geschäftsstellen in Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Um unseren Erfolgskurs fortzusetzen, brauchen wir mehr Mitglieder. Wir möchten Euch alle aufrufen, jetzt aktiv bei der Sommeraktion "Zusammen stark" im Kollegenkreis zu werben.

Unsere Social Media Kanäle