Termin

TS Sozialtarifvertrag und Öffentlichkeitsarbeit

Modul 4 der Bildungsreihe "Gemeinsam durch die Krise"

Inhalt

Sobald betriebliche Veränderungen anstehen, die die Rechte und die finanzielle Absicherung der Arbeitnehmer*innen stark beeinträchtigen, kann die IG Metall die Verhandlung über einen Sozialtarifvertrag verlangen. Speziell bei geplanten Schließungen einzelner Betriebsteile oder des ganzen Betriebs sowie bei der geplanten Verlagerung des Betriebs an einen anderen Standort werden immer häufiger Kämpfe für einen Sozialtarifvertrag geführt.

Das wird unter folgenden Aspekten Hauptinhalt unseres Seminares sein:

» Wie hängen Interessenausgleich, Sozialplan und Sozialtarifvertrag zusammen?

» Strategie planen und Beteiligung organisieren

» Beispiele erfolgreicher Sozialtarifverträge und der Weg der Belegschaften

» Öffentlichkeitsarbeit im Arbeitskampf – Beispiele und Handlungshilfen für die betriebliche Praxis

Anmeldung unter: geradon't want spam(at)igmetall.de oder jena-saalfelddon't want spam(at)igmetall.de

 

Datum:
Mittwoch, 24. März 2021