Termin

Tagesseminar: Die Betriebsversammlung

Die regelmäßige Betriebsversammlung ist keine müßige Pflicht des Betriebsrates, sondern eine echte Chance die Belegschaft zu informieren, zu aktivieren und hinter dem Betriebsrat zu Einen.

Dafür muss man aber auch die Betriebsversammlung entsprechend organisieren und vorbereiten.
Welche Möglichkeiten und Fallstricke gibt es dabei? (§42ff BetrVG)


Donnerstag, 28.09.2023
Tagesseminar: Die Betriebsversammlung
Sem.-Nr.: A27423341106
Gera
Mercure Hotel
Seminargebühr: 210 € (MwSt.-frei)
Verpflegung: ca. 72 € (inkl. MwSt.)
Referent*innen: Kanzlei Franzmann,
Geilen, Brückmann


Freistellung
Die Tagesseminare vermitteln für die Arbeit der Betriebsräte erforderliche arbeitsrechtliche und betriebsverfassungsrechtliche Kenntnisse. EureTeilnahme erfolgt gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG. Auf eine ordnungsgemäße Beschlussfassung des Betriebsrates sowie die Information an den Arbeitgeber ist zu achten.

Kosten
Die Seminargebühren betragen pro Tagesseminar pro Person 210 €. Hinzu kommen die jeweiligen Kosten für die Verpflegung im Seminarhaus. Der Arbeitgeber hat die Seminarkosten zu zahlen. Die Seminargebühr zzgl. den Verpflegungskosten werden dem Arbeitgeber im Nachgang der jeweiligen Tagesschulung in Rechnung gestellt. Reisekosten sind direkt mit dem Arbeitgeber abzurechnen.


Kontakt BR-Alademie:
Amira Imkeller
Telefon 069 1338920-14
Amira.Imkeller@BR-Akademie-Mitte.de

Kontakt IG Metall:
Simone Herzog
Telefon 03658 214318
Simone.Herzog@igmetall.de

Datum:
Donnerstag, 28. September 2023