Einladung zur örtlichen Frauenkonferenz der IG Metall Jena-Saalfeld am 21. Oktober 2020

  • 08.10.2020
  • Aktuelles

Alle vier Jahre findet die Wahl des örtlichen Frauenausschuss der IG Metall Jena-Saalfeld statt. Am Mittwoch den 21. Oktober 2020 kommen dafür die Frauen der IG Metall Jena-Saalfeld auf der örtlichen Frauenkonferenz zusammen. Alle Frauen der IG Metall Jena-Saalfeld sind eingeladen sich in die Diskussion und Entscheidungen der örtlichen Frauenarbeit für die nächsten vier Jahre einzubringen.

Der Ortsfrauenausschuss bietet eine Plattform, wo Frauen sich ungezwungen treffen können, Sorgen und Probleme im Betrieb und Alltag diskutieren und gemeinsame Aktionen für Frauen mit Frauen durchführen.

Neben der örtlichen Arbeit bestimmt der Ortsfrauenausschuss aber auch die Arbeit der IG Metall in ganz Deutschland mit. Dafür bringen sich die Frauen über die Gremien im Bezirk Mitte der IG Metall ein und beteiligen sich bundesweit an Aktionen.

Zusätzlich tragen die Frauen der IG Metall Jena-Saalfeld ihre Forderungen mit Anträgen aber auch an die Bezirkskonferenzen und an den Gewerkschaftstag.

Alle Frauen der IG Metall Jena-Saalfeld sind herzlich eingeladen zur örtlichen Frauenkonferenz am

Mittwoch, den 21. Oktober 2020 von 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr in das Fair Resort Hotel in Jena

(Ilmnitzer Landstraße 3, 07751 Jena)

Nach einem gemeinsamen Rückblick auf die vergangen 4 Jahre und den Wahlen zum Ortsfrauenausschuss wollen wir als IG Metall Frauen Jena-Saalfeld uns auch thematisch mit der Frage beschäftigen wie sich die Corona Pandemie insbesondere auf die Renten von Frauen auswirkt.

Im Anschluss haben wir ab 18.30 Uhr für Interessierte eine Bowlingbahn reserviert.

Um die Veranstaltung planen zu können, bitten wir aufgrund der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln um Anmeldung bis zum 19.10.2020.

Bitte Rückmeldung bis zum 19.10.2020 an die

IG Metall Jena-Saalfeld, Johannisplatz 14, 07743 Jena

per Fax: 03641 / 468633 oder telefonisch: 03641 / 46860

per e-mail: jena-saalfeld@igmetall.de