IG Metall Jena-Saalfeld und Gera
http://www.igmetall-jena-saalfeld-gera.de/aktuelles/meldung/beschaeftigte-von-trumpf-medical-in-saalfeld-und-von-werkoe-in-koenigsee-erheben-zahlreich-ihre-stimme/
26.08.2019, 09:08 Uhr

Aktionstag 35h Im Osten wie im Westen

Beschäftigte von Trumpf Medical in Saalfeld und von Werkö in Königsee erheben zahlreich Ihre Stimme

  • 19.06.2019
  • Aktuelles, Tarif

Heute in den frühen Morgenstunden haben sich circa 200 Beschäftigte in Saalfeld und in Königsee am betrieblichen Aktionstag der IG Metall zur Umsetzung der Arbeitszeitangleichung beteiligt.

Die Beschäftigten von Trumpf Medical und von der Werkö GmbH unterschrieben die Forderung nach der 35h Woche auf Postkarten. Diese werden noch im Laufe dieser Woche an den Thüringer Metall Arbeitgeberband geschickt.

„Jetzt tickt die Uhr! Es gibt noch eine Chance, beim letzten Gesprächstermin Ende Juni ein Ergebnis zu erreichen. Bisher haben sich die Arbeitgeber den aus dem Fußball bekannten Begriff eines »Chancentod« verdient – die Chance Ende Juni aber sollten sie nutzen, mit der IG Metall eine tragfähige Regelung zu vereinbaren. Sonst wird die Arbeitszeit in der Metall- und Elektroindustrie zum Streitthema im Betrieb.“

So Jörg Köhlinger, Bezirksleiter IG Metall Bezirk Mitte


Drucken Drucken