Tarif

Tarifabschluss bei dem Armaturenwerk Altenburg GmbH

  • 14.07.2017
  • Aktuelles, Tarif

Erfolgreiches Verhandlungsergebnis für unsere Mitglieder beim Amaturenwerk Altenburg GmbH nach dritter Verhandlungsrunde! Die erste Entgelterhöhung gilt bereits ab 01.07.17 für IG Metall Mitglieder. Auch in der Arbeitszeit und beim Urlaubsgeld haben die IG Metall Mitglieder Verbesserungen erkämpft.


Ab 01. Juli 2017 werden die Grundentgelte der Lohngruppen 4 bis 7 um 190,- € erhöht.
Die tarifliche wöchentliche Arbeitszeit ohne Pausen für die gewerblichen Arbeitnehmer   
beträgt 37,5 Stunden. Der Urlaubsanspruch erhöht sich 2018  auf 28 und 2019 auf 29 Urlaubtage.

Das Urlaubsgeld wird mit Abrechnung Mai ab 2018 in Höhe von 33 % und 2019 in Höhe von 66 % von  jeweils 50 %  vom Bruttoentgelt gezahlt. Ab Januar 2018 werden die Tariferhöhungen der Metall- und Elektroindustrie Thüringen übernommen. Die Tarifverhandlungen über die Anerkennung des Manteltarifvertrages und des ERA, werden am 07.09.2017 fortgeführt.