IG Metall setzt Warnstreiks in Ostthüringer Betrieben fort

  • 08.03.2021
  • Aktuelles

Kundgebung bei JENOPTIK zum Frauentag am 8. März – Warnstreiks in Jena, Königsee und Gera

Zum Weltfrauentag am Montag, 8. März beteiligt sich die IG Metall mit Aktionen und ruft bei JENOPTIK (Jena) zum Warnstreik auf, um den Forderungen in der laufenden Tarifverhandlung sichtbaren Nachdruck zu verleihen. Die Aktionen haben in den Frühschichten begonnen, die Kundgebung findet ab 11 Uhr statt.

„Die Gleichstellung zwischen Männern und Frauen ist und bleibt auch in Pandemie-Zeiten eine zentrale Aufgabe. Im Zentrum steht Equal Pay - also gleicher Lohn für gleiche Leistung - ebenso wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein ebenso brennendes wie überfälliges Thema im laufenden Tarifkonflikt ist die Angleichung Ost. Es ist nicht einzusehen, dass in Thüringer Betrieben die tarifliche Arbeitszeit 38 Stunden pro Woche beträgt - und nicht 35 Stunden wie in den alten Bundesländern", so Franziska Wolf, Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Gera und Jena-Saalfeld.

„Wie wissenschaftliche Studien übereinstimmend zeigen, tragen Frauen durch Kita-Schließungen oder Home-Schooling in erhöhtem Maße die Lasten der Pandemie. Die Forderungen nach 4 Prozent mehr Entgelt und einer Arbeitszeitverkürzung lassen sich zu einer Lösung verbinden, die beiden Seiten nutzt. Unternehmen wie die JENOPTIK-Gruppe verdanken es ihrer Belegschaft, wenn sie mit guten Ergebnissen durch die Krise kommen“, so Dörthe Knips, Betriebsratsvorsitzende der Jenoptik OS.

In der Thüringer Tarifrunde geht es für die IG Metall um Beschäftigungssicherheit und Entgelterhöhung, Übernahme der Azubis und dual Studierenden sowie die längst überfällige Angleichung Ost der Arbeitszeit auf die 35 Stunden Woche.

Die IG Metall Gera und Jena-Saalfeld vertritt über 15.000 Mitglieder in Ostthüringen. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Fragen der Arbeitswelt in den Bereichen Metall- und Elektroindustrie, Textilindustrie, textile Dienste, Holz- und Kunststoffindustrie sowie den dazugehörigen Handwerken.