IG Metall Jena-Saalfeld und Gera
http://www.igmetall-jena-saalfeld-gera.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/3/
13.12.2018, 02:12 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Ein Schuss in den Ofen - das Azubiticket für Thüringen

  • 20.08.2018
  • Aktuelles, Jugend

Ab dem 1. Oktober 2018 soll in Thüringen das Azubi Ticket gelten. Damit sollen Auszubildende kostengünstig zu den Ausbildungsorten/ Berufsschulen und wieder nach Hause kommen. Dazu unsere Einschätzung als IG Metall Jugend für Gera und Jena-Saalfeld.

mehr...

20 Kinder aus Weißrussland in den Ferien in Altenburg

Ortsfrauenausschuss der IG Metall Gera

  • 23.07.2018
  • Aktuelles, Frauen

Der Ortsfrauenausschuss der IG Metall Gera setzt eine gute Tradition fort. Auch in diesem Jahr, bereits zum 12. Mal, verbringen wieder 20 Kinder aus Weißrussland ihre Ferientage in Altenburg. Für Kinder, die in ihrer Heimat wenig Freude, dafür Krankheiten, Leid und Ungerechtigkeiten erleben, haben sich die ehrenamtlichen Helfer, Sponsoren und Gasteltern wieder ins Zeug gelegt. Die Geschäftsleitung, der Ortsvorstand sowie der Ortsfrauenausschuss und die Delegierten der IG Metall, haben es ermöglicht, den Kindern einen unvergesslichen Tag im Freizeitpark Belantis zu bereiten.
Der Himmel empfing uns mit Dauerregen, aber das schreckte uns nicht ab. Die Kinder nebst Betreuer und uns als OFA (Ortsfrauenausschuss) gelang es die Sonne nach knapp 3 Stunden doch zum Lachen zu bringen und nicht...

mehr...

Tarifvertrag bei Eberspächer erreicht

  • 13.07.2018
  • Aktuelles, Tarif

Die Mitglieder bei Eberspächer in Hermsdorf haben gestern dem Verhandlungsergebnis vom 6. Juli 2018 zugestimmt. Damit ist der Betrieb erstmals tarifgebunden.

mehr...

Ortsfrauenausschuss Jena-Saalfeld und Gera unternahmen eine Kräuterwanderung

  • 11.07.2018
  • Aktuelles, Frauen

Mittlerweile ist es Tradition, dass sich der Ortsfrauenausschuss einmal im Jahr zu einer Wanderung trifft! So fand am 18.06.2018 die diesjährige Kräuterwanderung in Krölpa statt!

mehr...

Treffen des Bezirksfrauenausschusses in Jena

  • 10.07.2018
  • Aktuelles, Frauen

Die Vertreterinnen der Ortsfrauenausschüsse vom Bezirk Mitte trafen sich vom 08. -11.06.2018 im Maxx Hotel in Jena.

mehr...

Bezirkskonferenz IG Metall Mitte

  • 21.06.2018
  • Aktuelles

Am 20. Juni diskutierten mehr als 100 Delegierte aus vier Bundesländern über den zukünftigen Kurs der IG Metall im Bezirk Mitte. Thema u.a. auch dort: Die Angleichung der tariflichen Arbeitszeit zwischen Ost und West.

mehr...

Überregionales Treffen der Außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit

  • 20.06.2018
  • Aktuelles

Aus fünf Geschäftsstellen der IG Metall in Thüringen trafen sich, der langjährigen Tradition folgend, am 7. und 8. Juni 2018 Aktive der Außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit (AGA) zum jährlich stattfindenden Erfahrungsaustausch.

mehr...

Heute die Weichen für die Angleichung von morgen stellen!

  • 20.06.2018
  • Aktuelles, Tarif

Aus allen sechs Geschäftsstellen der IG Metall in Thüringen trafen sich Vertrauensleute am 11. Juni im Volkshaus in Sömmerda.

mehr...

Tarifonflikt geht weiter

Warnstreik bei Meuselwitz Guss

  • 24.05.2018
  • Aktuelles

Über 180 Beschäftigte von Meuselwitz Guss haben heute mit einem vierstündigen Warnstreik gezeigt, dass sie nicht bereit sind, den vom Management geforderten Personalabbau und die ebenso geforderten Kürzungen beim Entgelt, Weihnachts- und Urlaubsgeld hinzunehmen. Matthias Beer, 1. Bevollmächtigter sagte: "Die Kolleginnen und Kollegen erwarten, dass die Unternehmensleitung mehr tut, als Kündigungen auszusprechen und Kürzungen zu fordern. Unsere Mitglieder sind entschlossen, für den Standort zu kämpfen und zu weiteren Aktionen bereit."

mehr...

Tarifkonflikt bei Meuselwitz Guss

  • 06.05.2018
  • Aktuelles

Die Geschäftsleitung der Meuselwitz Guss hat am 03.05.2018 ein schriftliches Tarifverhandlungsangebot der IG Metall mit folgenden Inhalt übermittelt.
  • Die Übernahme des Tarifabschlusses der Metall- und Elektro Industrie Thüringen vom 14.02.2018 wird nicht akzeptiert
  • Verzicht der Mitglieder auf das tarifliche Urlaubsgeld für 2018, 2019 und 2020
  • Verzicht der Mitglieder auf das tarifliche Weihnachtsgeld für 2018, 2019 und 2020
  • Abbau bzw. von 101 Mitarbeiter aus der Belegschaft
  • Abbau von 15 Arbeitsplätzen, die derzeit von Leiharbeitnehmern besetzt sind
Am Dienstag, den 08.05.2018 werden die Mitglieder der IG Metall in zwei Versammlungen darüber beraten, wie sie mit diesem „Angebot“ der Geschäftsführung umgehen werden. Eine Fortsetzung der Tarifverhandlungen, ist für den 14.05.2018 geplant.

mehr...


Drucken Drucken