IG Metall Jena-Saalfeld und Gera
http://www.igmetall-jena-saalfeld-gera.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/2/
30.03.2020, 04:03 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarif

Warnstreik für Tarif bei der Wäscherei Elis

  • 20.02.2020
  • Aktuelles

110 Beschäftigte bei der Großwäscherei Elis in Neustadt/Orla waren am Dienstag im Warnstreik. Sie fordern einen Tarifvertrag: mindestens 10,10 Euro in der Stunde, Weihnachts- und Urlaubsgeld und 30 Tage Urlaub. Derzeit bekommen sie nur den Mindestlohn von 9,35 Euro und 24 Tage Urlaub im Jahr.

mehr...

Gesellschaft

Aufruf Demonstration am Samstag, den 15.02.2020 13 Uhr in Erfurt

  • 12.02.2020
  • Aktuelles, Betrieb

Der 5. Februar 2020 markiert einen Tabubruch. CDU und FDP haben gemeinsam mit der extrem rechten AfD in Thüringen einen Ministerpräsidenten gewählt – allen vorherigen Versprechen zum Trotz. Auch nach Kemmerichs Zurückrudern ist klar: Die Brandmauer gegen die Faschist*innen hat einen tiefen Riss. Innerhalb von FDP und CDU gibt es die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der AfD.

mehr...

Betrieb

MP Wahl - Mahnwache bei Jenoptik

  • 12.02.2020
  • Aktuelles, Betrieb

m Rahmen einer von der IG Metall angemeldeten Mahnwache in Jena-Göschwitz demonstrierten am Donnerstag Mittag über 100 Beschäftigte der Jenoptik AG gegen die Ministerpräsidentenwahl vom Vortag. Der Fraktionsvositzende der FDP Kemmerich hatte sich mit den Stimmen auch der AFD wählen lassen. Sich von einer AFD wählen zu lassen, dessen Fraktionsvorsitzender gerichtlich bestätigt als Faschist bezeichnet werden kann, zeuge von einerm Zivilisationsbruch, der an die Ereignisse in Thüringen vor 90 Jahren erinnere, sagte Christoph Ellinhaus 2. Bevollmächtigter der IG Metall.

mehr...

Gesellschaft

Internationaler Frauentag am 8. März

  • 11.02.2020
  • Aktuelles

Liebe Kolleg*innen, auch in diesem Jahr begehen wir am 8. März den Internationalen Frauentag. Gemeinsam mit dem Bündnis Frauen*streik in Jena wollen wir mit euch auf die Anliegen von Frauen* in der Arbeitswelt und darüber hinaus aufmerksam machen.

mehr...

Tarif

Elis in Neustadt – Tarifkonflikt spitzt sich zu

  • 29.01.2020
  • Aktuelles

Trotz bisher vier Verhandlungsrunden konnte zwischen IG Metall und der Fa. Elis noch kein Tarifvertrag abgeschlossen werden. Die Arbeitgeberseite verweigert die Anhebung der Grundlöhne für die knapp 150 Beschäftigten in der Produktion. Diese arbeiten seit dem 1.1.2020 für den gesetzlichen Mindestlohn von 9,35€. Lediglich den Fahrer*innen und den Handwerker*innen will das Unternehmen einseitig 2,1% mehr Grundlohn zahlen.

mehr...

Betrieb

IG Metall warnt vor übereilten Entscheidungen bei Silbitz Guss

  • 29.01.2020
  • Aktuelles

In einer Belegschaftsversammlung der Silbitz Guss GmbH am 28. Januar informierte die Geschäftsleitung angesichts der schwierigen Auftragslage über beabsichtigte Personalanpassungen. Konkrete Maßnahmen würden aber jetzt erstmal mit dem Betriebsrat beraten.

mehr...

Information

Beitragsbestätigungen 2019

  • 29.01.2020
  • Aktuelles

Der Gewerkschaftsbeitrag ist in der Steuererklärung als Werbungskosten absetzbar. Dies gilt ebenfalls für steuerpflichtige Rentner. Die Beitragsquittung für 2019 kann jedes Mitglied selbst im Internet abrufen und ausdrucken: https://www.igmetall.de/service/online-services/anmelden?usecase=forbiddenPageMember&targetPage=/service/mein-servicecenter/beitragsquittung& Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann diese in der Geschäftsstelle anfordern.

mehr...

Information

Telefonische Erreichbarkeit in den Geschäftstellen am 3. und 5. Februar eingeschränkt

  • 29.01.2020
  • Aktuelles

Am 3. Februar 2020 bekommen die Geschäftsstelle Gera und am 5. Februar 2020 die Geschäftsstelle Jena-Saalfeld neue Telefonanlagen. Während der Umstellung bis zur vollständigen Inbetriebnahme der neuen Geräte besteht daher keine telefonische Erreichbarkeit über die Festnetznummer! Anschließend hat die Geschäftsstelle Jena-Saalfeld eine neue Fax-Nr.: 03641 4686 33

mehr...

Tarif

Tarifschnellinfo Tarifrunde 2020

  • 23.01.2020
  • Aktuelles

Im IG Metall Bezirk Mitte fand der Auftakt der Tarifrunde am 21. Januar in Langen statt. Die Tarifkommissions-Mitglieder für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen diskutierten in der ersten Sitzung nach der Weihnachtspause über den Forderungsrahmen für die 420.000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Tarif

Erster Warnstreik bei der EPSa GmbH

  • 11.12.2019
  • Aktuelles, Tarif

Nachdem es keine Einigung um eine Entgelterhöhung bei der EPSa GmbH gab, kündigte der Arbeitgeber zusätzlich noch den Manteltarifvertrag. Die IGM reagierte mit einem Warnstreik am 5.12.19. und rund 50 Beschäftigte legten die Arbeit nieder und traten trotz Kälte für ihre Forderungen den Vormittag vor die Werkstore.

mehr...


Drucken Drucken