IG Metall Jena-Saalfeld und Gera
http://www.igmetall-jena-saalfeld-gera.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2017/12/
13.12.2018, 03:12 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarif

Siemens Beschäftigte in Rudolstadt für die 35 Stunden Woche

  • 14.12.2017
  • Aktuelles

Im Vorfeld der Betriebsversammlung bei Siemens in Rudolstadt, sammelten die Vertrauensleute der IG Metall Unterschriften für die Angleichung der Arbeitszeit. Das Votum war eindeutig! Die Kolleginnen und Kollegen wollen nach über 27 Jahren deutscher Einheit auch einheitliche Arbeitsbedingungen!

mehr...

Tarif

Erfolgreiche Tarifverhandlungen bei STC in Rottenbach

  • 12.12.2017
  • Aktuelles

Nach fast einem halben Jahr Verhandlungen ist es geschafft. Unsere Kolleginnen und Kollegen bei der Samag Truck in Rottenbach bekommen ab Januar 2018 mehr Geld. Dabei waren die Verhandlungen schwierig. Der Arbeitgeber wollte die Einführung der 40 Stunde Woche und frühestens Mitte nächstes Jahr eine minimale Entgelterhöhung. Das wäre einer Absenkung des Stundenlohnes gleichgekommen.

mehr...

Frauen

Unter dem Motto “HINSEHEN STATT WEGSCHAUEN - NULL TOLERANZ - GEGEN GEWALT“

  • 08.12.2017
  • Aktuelles, Frauen

hat sich der Ortsfrauenausschuss der IG Metall Jena- Saalfeld gemeinsam mit dem Frauenhaus Jena e.V. und der Gleichstellungsstelle der Stadt Jena am 24. November 2017 an den internationalen Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen mit einen Infostand beteiligt.Größte Beschäftigtenbefragung Deutschlands unterstützt guten Zweck

mehr...

Betrieb

Erstmalig Betriebsratswahlen bei Wertbau

  • 08.12.2017
  • Aktuelles, Betrieb

Im Dezember wurde bei der Firma Wertbau GmbH am Dasslitzer Kreuz erstmalig ein Betriebsrat gewählt. Bei der Wahl erhielt die Liste der IG Metall neun der elf Betriebsratsmandate. Ziel des ersten Betriebsrates in der über zwanzig jährigen Geschichte von Wertbau ist es, faire tarifliche Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten herzustellen. Dazu erhält der Betriebsrat die volle Unterstützung der IG Metall.

mehr...


Drucken Drucken