IG Metall Jena-Saalfeld und Gera
http://www.igmetall-jena-saalfeld-gera.de/aktuelles/
20.09.2018, 20:09 Uhr

Gutes Ergebnis erzielt - positive Ausblicke

Tarifeinigung bei Jenoptik

  • 17.09.2018
  • Aktuelles

Mit unserem Tarifabschluss für Jenoptik im Juli haben wir viel erreicht. 100 Euro (Auszubildende 70 Euro ) als Einmalzahlung und eine Erhöhung der Entgelte um 4,3 Prozent rückwirkend ab April 2018 sind für die Beschäftigten ein dickes Plus im Portemonnaie. Dieser Abschluss ist nicht zuletzt ein Ergebnis der guten Mitgliederentwicklung in den vergangenen Monaten. Die IG Metall hat mit dem Arbeitgeber vereinbart, bis Ende Juni 2019 über die Einführung des Manteltarifvertrages und des Entgeltrahmenabkommens der Thüringer Metall- und Elektroindustrie zu verhandeln – damit wir bei Jenoptik dauerhaft von den Tariferfolgen der IG Metall profitieren!

mehr...

Tarifvertrag bei ACCURIDE ehemals mefro Räderwerk Ronneburg erreicht

  • 14.09.2018
  • Aktuelles, Tarif

Nach zähen Verhandlungen und vielen betrieblichen Aktionen ist es am gestrigen Donnerstag gelungen einen ersten Tarifabschluß bei ACCURIDE ehemals mefro Räderwerk Ronneburg zu erkämpfen. Wir gratulieren den Kolleginnen und Kollegen zu diesem Erfolg!

mehr...

Internationaler Austausch und Solidarität

  • 13.09.2018
  • Aktuelles

In der Zeit vom 24.8.2018 -10.09.2018 waren Kolleginnen und Kollegen der brasilianischen Metallgewerkschaft (CNM - Confederação Nacional dos Metalúrgicos, der brasilianische Dachverband der Metallgewerkschaften) und der Landlosenbewegung (MST - Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra) auf Einladung des Vereins aprender juntos – voneinander lernen e.V. in Deutschland.

mehr...

IG Metall Gera spendet 814,84 EURO an Vereine in der Region Gera

  • 29.08.2018
  • Aktuelles

Die IG Metall Gera hat im Rahmen der bundesweiten Beschäftigtenbefragung "Politik für alle – sicher, gerecht und selbstbestimmt“ jeweils ein Betrag i.H.v. 271,61 Euro an die Vereine Liberare e.V. (Frauenhaus), Tumorzentrum e.V. und den Verein Schlupfwinkel und Sorgentelefon Gera e.V. gespendet. „Nur in einer gerechten Gesellschaft können alle Menschen sicher und selbstbestimmt leben. Dafür arbeiten wir als IG Metall und zeigen Solidarität mit jenen, die Unterstützung brauchen“, sagte Matthias Beer 1. Bevollmächtigter.

mehr...

Gespräche zur Arbeitszeitreduzierung Textil Ost

  • 23.08.2018
  • Aktuelles, Tarif

Am 22. August 2018 fand das dritte Gespräch mit dem Arbeitgeberverband der ostdeutschen Textilindustrie (vti) in Chemnitz statt. Bei diesen Gesprächen geht es um die Verkürzung der Arbeitszeit von derzeit 40 auf 37 Stunden.

mehr...


Drucken Drucken

Pinnwand