IG Metall Jena-Saalfeld und Gera
http://www.igmetall-jena-saalfeld-gera.de/aktuelles/
18.06.2018, 09:06 Uhr

Tarifonflikt geht weiter

Warnstreik bei Meuselwitz Guss

  • 24.05.2018
  • Aktuelles

Über 180 Beschäftigte von Meuselwitz Guss haben heute mit einem vierstündigen Warnstreik gezeigt, dass sie nicht bereit sind, den vom Management geforderten Personalabbau und die ebenso geforderten Kürzungen beim Entgelt, Weihnachts- und Urlaubsgeld hinzunehmen. Matthias Beer, 1. Bevollmächtigter sagte: "Die Kolleginnen und Kollegen erwarten, dass die Unternehmensleitung mehr tut, als Kündigungen auszusprechen und Kürzungen zu fordern. Unsere Mitglieder sind entschlossen, für den Standort zu kämpfen und zu weiteren Aktionen bereit."

mehr...

Tarifkonflikt bei Meuselwitz Guss

  • 06.05.2018
  • Aktuelles

Die Geschäftsleitung der Meuselwitz Guss hat am 03.05.2018 ein schriftliches Tarifverhandlungsangebot der IG Metall mit folgenden Inhalt übermittelt.
  • Die Übernahme des Tarifabschlusses der Metall- und Elektro Industrie Thüringen vom 14.02.2018 wird nicht akzeptiert
  • Verzicht der Mitglieder auf das tarifliche Urlaubsgeld für 2018, 2019 und 2020
  • Verzicht der Mitglieder auf das tarifliche Weihnachtsgeld für 2018, 2019 und 2020
  • Abbau bzw. von 101 Mitarbeiter aus der Belegschaft
  • Abbau von 15 Arbeitsplätzen, die derzeit von Leiharbeitnehmern besetzt sind
Am Dienstag, den 08.05.2018 werden die Mitglieder der IG Metall in zwei Versammlungen darüber beraten, wie sie mit diesem „Angebot“ der Geschäftsführung umgehen werden. Eine Fortsetzung der Tarifverhandlungen, ist für den 14.05.2018 geplant.

mehr...

Fünfstündiger Warnstreik bei Elero in Pößneck

  • 04.05.2018
  • Aktuelles, Tarif

Am 27. April 2018 fand der erste Warnstreik bei Elero in Pößneck statt. Die Belegschaft legte die Arbeit für fünf Stunden nieder, da der Arbeitgeber sich den Verhandlungen über einen Tarifvertrag für die knapp 100 Beschäftigten verweigert.

mehr...

Was würdest Du mit 3 Stunden mehr Zeit machen?

Aktion der IG Metall mit den Zeiss Vertrauensleuten

  • 04.05.2018
  • Aktuelles

Was würdest Du mit 3 Stunden mehr Zeit pro Woche machen? Für was würdest Du 9 % mehr Geld ausgeben? Wie geht es weiter mit der Angleichung der Arbeitszeit auf 35 Std, die diese Verbesserungen mit sich bringen würde und wie setzen wir das Tarifergebnis der Tarifrunde im Betrieb um? Dazu diskutierten IG Metall Vertrauensleute am Dienstag, den 24. April in der Mensa bei Zeiss mit Kolleginnen und Kollegen aus den Zeiss Betrieben. Bei guter Beteiligung mit hohem Interesse wurden die vielen Ideen und Vorschläge dokumentiert, um sie auf der Maikundgebung in Jena zu präsentieren. Zeissianerinnen und Zeissianer werden der IG Metall bei den anstehenden Gesprächen konsequent Rückendeckung geben.

mehr...

1. Mai 2018 - Tag der Arbeit

  • 04.05.2018
  • Aktuelles

Unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit" fanden in Jena, Saalfeld, Gera, Pößneck und Altenburg verschiedene Veranstaltungen zum 1. Mai statt.

mehr...


Drucken Drucken

Pinnwand